Das Migräne Projekt

Eine die auszog, ihre Migräne zu besiegen

Cola ist böse

Dass Coffein Kopfschmerzen triggert, habe ich in den letzten zwei Wochen meines Migräne Projekts sehr aufschlussreich selbst erfahren – obwohl ich es erst nicht glauben wollte, dass so ein bis zwei Becher Kaffee am Tag einen Migräne Kreislauf in Gang setzen können. Wer sich mit dem Gedanken ebenfalls schwer tut, dem kann ich das Buch von Dr. Buchholz empfehlen, mich haben seine Argumente überzeugt (siehe ABOUT).

Dazu hat mir eine Freundin vor ein paar Tagen eine interessante Migräne-und-Cola-Geschichte erzählt. Eine Bekannte war eine zertifizierte Cola Abhängige, Cola war das Hauptgetränk über den ganzen Tag. (Da fällt mir ein, dass ich ziemlich viele Leute kennen, die extrem viel Cola trinken, machmal schon zum Frühstück. Falls alle Menschen so viele manischen Cola-Trinker kennen, ist das ja eine interessante Hochrechnung…)

Die Frau hatte jedenfalls, o Wunder, chronische Migräne. Ihr Arzt war eines der seltenen Exemplare, die bei Migräne etwas tiefer schauen als bis zur nächsten Pille. Er empfahl: Cola absetzen. Die Frau soll ihre Migräne fast sofort losgeworden sein – wahrscheinlich nach einer mehr oder weniger ähnlich spaßigen Entzugsphase wie ich sie hatte, denke ich mir.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: