Das Migräne Projekt

Eine die auszog, ihre Migräne zu besiegen

Migräne ohne Migräne II – und ein Wort zu Glutamat

Noch immer keine Attacke. Der Druck im Kopf ist ein wenig größer als gestern, aber immer nur zeitweilig um dann wieder zu verschwinden. Und noch immer: Keinerlei Kopfschmerzen. Das bedeutet: Aus meiner Migräne wurde keine Migräne.

Später dann rumgelaufen und Tiefkühlpommes ohne Geschmacksverstärker und andere triggernden Zusätze gesucht. Ich hatte schon Angst, das gibt es nicht. Aber: Volltreffer. Wenigstens muss ich jetzt nicht völlig auf Junkfood verzichten.

A pro pos Pommes: Ich meide Fast Food Ketten, wo es geht – es schmeckt mir auch nicht. Bis auf eine Ausnahme: Ich liebe Pommes. Deshalb gabs in regelmäßigen Abständen die Ausnahme zur Regel: eine große Portion Pommes bei Mc.D.. Womit wir zum Glutamat kommen. Ich wusste schon immer, dass Glutamat bei mir Migräne auslösen kann und habe es entsprechend gemieden. Glutamat ist im 1-2-3 Programm als einer der Hauptverursacher von Migräne identifiziert worden. Das Buch beschreibt auch, unter welchen Namen Glutamat versteckt wird oder in welchen Stoffen es enthalten ist. Die Liste ist erschreckend lang. Mit meiner neuen Glutamatausbildung musste ich nun feststellen, dass dieses elende Zeug fast überall enthalten ist, selbst in vielen Bioprodukten. Ich habe es, ohne es zu wissen, haufenweise in mich hineingeschaufelt.

Aber bei Pommes, da habe ich mir nun wirklich nicht vorstellen können, wie da Glutamat in die Kartoffelstücke kommen soll. Es kommt. Offiziell auf der Mc D. Seite (hier in USA) wird angegeben, dass Pommes in Fett gebacken wird, dem Glutamat zugesetzt wurde. Wegen dem guten Geschmack. Es ist ein Jammer.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: