Das Migräne Projekt

Eine die auszog, ihre Migräne zu besiegen

Alles Essig

Essig, besonders dunkler, enthält Tyramin, deshalb steht er auch auf der Liste der verbotenen Lebensmittel. Erlaubt ist lediglich weisser Essig in Maßen. Die Angaben im Buch haben mir einige Zeit vor dem Supermarktregal und ein paar weitere Stirnfalten beschert. Helle Essige wie Weinessig sind nicht weiss, sie haben immer eine irgendwie gelbliche, goldene Farbe. Schaut man ein wenig intensiver durch die Flasche und lässt Farbe und Textur auf sich wirken, dann sieht man regelrecht vor sich, wie die Flüssigkeit in irgendwelchen Fässern oder Flaschen gereift ist, bis sie diese wunderbare goldene Farbe und diesen zarten, weinigen, angenehm sauren Geschmack angenommen hat. Das bedeutet: Tyramin-Alarm. Wir erinnern uns: je älter und fermentierter ein Nahrungsmittel ist, desto mehr Tyramin enthält es.

Um mein langwieriges Hin- und Her abzukürzen: Ich habe irgendwann entschieden, dass nur destillierter Essig in frage kommt. Ich habe lange gezögert, schließlich hatte ich solchen Essig bis dahin nur zum Putzen verwendet. Ich konnte mir nicht vorstellen, dass man ihn auch essen könnte. Der Praxistest dann fiel überaus positiv aus: Destillierter Essig schmeckt lecker. Sonst wäre er wahrscheinlich auch nicht in vielen Senfen oder Mayos. Man braucht nicht viel und bekommt einen neutralen, angenehm frischen säuerlichen Geschmack in die Salatsoße.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: