Das Migräne Projekt

Eine die auszog, ihre Migräne zu besiegen

Der Zwei-Monats-Knick

Allen, die sich neben meinem Geschreibe hier weitere subjektive Eindrücke und Erfahrungen mit diesem Ernährungsansatz anschauen wollen, empfehle ich wärmstens die Rezensionen auf der amerikanischen Amazon-Seite. Ich finde sie immer wieder schlichtweg atemberaubend. Fast 300 Menschen, die dieses Buch gekauft und die Methode versucht haben, berichten da von ihren Erfahrungen. Manche dieser Geschichten rühren mich zu tränen.

Jedenfalls, was ich eigentlich erzählen wollte, beim Lesen dieser Geschichten ist mir aufgefallen, dass einige Leute berichten, dass sich nach zwei Monaten eine deutliche Änderung einstellt. Für einige waren die Kopfschmerzen nach zwei Monaten der Migräne Diät so gut wie weg (kleinere Rückfälle ausgenommen). Bei mir scheint es auch so eine Art Zwei Monats Grenze zu geben. In den ersten fünf Wochen hatte ich noch zwei mal Migräne. Jetzt habe ich schon bald fünf Wochen lang gar keine Kopfschmerzen mehr gehabt. Zusammen mit meiner weiter ansteigenden Lust auf Bewegung scheint es mir, dass sich der Stoffwechsel irgendwie verändert…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: