Monatsarchive: Mai 2015

Quick and Dirty: Migräne wegoperieren

werkzeugeSo weit ist es jetzt gekommen: Migräneärzte warnen vor Migräneärzten. Man verstehe mich hier nicht falsch: ich denke, dass das eine gute Sache ist. Zu oft schon habe ich kopfschüttelnd Arztpraxen verlassen und gedacht: kann der nicht mal eine Weiterbildung machen? Ich finde es überaus begrüßenswert, wenn Spezialisten mal Tacheles reden und sich einer Auseinandersetzung stellen. In diesem Fall handelt es sich um Ärzte des Westdeutschen Kopfschmerzzentrums des Uniklinikums Essen, allen voran die Ärzte Diener und Bingel. In der neurologischen Fachzeitschrift Cephalalgia haben diese einen Artikel veröffentlicht mit dem Titel: „Surgical treatment for migraine: Time to fight against the knife.“  Der Titel lässt keinen Zweifel, dass es sich hierbei um eine Kampfansage gegen operative Eingriffe bei Migräne handelt. Mehr von diesem Beitrag lesen

Lucy erzählt von ihrer Migräne

Das hier ist der elfte Artikel der Serie: Erzähl deine Geschichte.
Mit dieser Serie lade ich andere Migräniker ein, von sich zu erzählen.
Vielen Dank an Lucy, die in diesem Blogpost von ihrer Migräne berichtet. Mehr von diesem Beitrag lesen